Alublech "PULVERBESCHICHTET"

ab 63,91 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Stärke:

Beschichtung:

Farbton:

Glanzgrad:

Bitte Maß angeben:



Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte wählen Sie zunächst die Materialeigenschaften aus.
Bei Zuschnittsartikeln können Sie dann die gewünschten Maße eingeben.
  • LM-16174-001
Werkstoff: AlMg3 Werkstoffnummer:  nach EN AW-5754 H111 (weich) Oberfläche:... mehr

Werkstoff: AlMg3
Werkstoffnummer: nach EN AW-5754 H111 (weich)
Oberfläche: pulverbechichtet
Herstellungsverfahren: gepresst
Norm: EN 573-3, 485/-1/-2/-4
Schnitttoleranz: +-3 mm (auch präziser möglich, bitte anfragen)

Die gesägten Kanten sind unbearbeitet und nicht entgratet.

Schichtbildung:
Durch die integrierte Hochspannungskaskade im Pistolenkörper wird die Hochspannung an der Düsenspitze (Elektrode) erzeugt. Zwischen dem geerdeten Werkstück und der Elektrode entsteht ein elektrisches Feld mit Spannungen bis zu 100 kV (100`000 V), welches eine negative Ladung auf die einzelnen Lackpartikel überträgt. Da sich die Lackpartikel auf ihrem Weg von der Sprühpistole zum Werkstück durch ihre gleiche Ladung voneinander abstoßen, verteilen sie sich fein in einer Sprühwolke und schlagen sich gleichmäßig auf dem geerdeten Werkstück nieder. Lackteilchen die am Werkstück vorbeifliegen, bleiben dennoch im elektrischen Feld gefangen und schlagen sich auf der Rückseite des Werkstückes nieder. Der dabei entstehende kleine Strom wird durch die Werkstückaufhängung zur Erdung abgeleitet.

Aufhängelöcher:
Die Bleche haben an zwei Ecken rechts und links jeweils ein 5 mm Loch gebohrt, dieses dient zur Aufhängung beim Beschichten und ist technisch bedingt nicht anders möglich.

Bitte berücksichtigen Sie, dass das bestellte Produkt im Hinblick auf die Oberflächenbeschaffenheit unter Umständen von den Produktbildern aufgrund unterschiedlicher Produktionschargen abweichen kann. Das Gleiche gilt für Farben, die in Abhängigkeit von Monitor und Grafikkarte unterschiedlich dargestellt werden.

Zuletzt angesehen